Chronik - KEMS-Tauchclub

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Chronik


Links zum VDST und BLSV
www.vdst.de
www.blsv.de


Der  KEMS-Tauchclub e.V. wurde im Jahr 1992 gegründet und ist sowohl Mitglied  im Bayerischen Landessportbund (BLSV) als auch im Verband Deutscher  Sporttaucher (VDST). Der Verein hat aktuell ca. 60 aktive und etwa 40  passive Mitglieder. Die Vereinsführung besteht aus dem 1. und 2.  Vorstand sowie dem Kassier und Schriftführer, welche durch Beisitzer in  ihrer Tätigkeit unterstützt werden.

Als ein dem VDST  angeschlossener Tauchverein bilden wir nach den Richtlinien der CMAS aus  (Confédération Mondiale Des Activités Subaquatiques).

Durch die aktive Mitgliedschaft im KEMS–Tauchclub e.V. erhältst du eine weltweit geltende Krankenversicherung über den VDST.

An  den Trainingstagen kannst du deine Kondition und Fertigkeiten mit  deiner Ausrüstung unter Anleitung von ausgebildeten Übungsleitern   verbessern.

Bei den Tauchausflügen vom KEMS-Tauchclub e.V. kannst du dein Hobby das ganze Jahr über mit erfahrenen Tauchpartnern ausüben.

Auch bieten wir Weiterbildung an, so dass du dein Wissen ständig erweitern kannst.


K.E.M.S. Tauchclub e.V.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü